Google Analytics mit Plugin an WordPress anbinden

Google Analytics Dashboard für WP

Das Plugin Google Analytics Dashboard für WP eignet sich perfekt für die Anbindung von Googel Analytics an WordPress. Alles was du dafür brauchst, ist ein Google Analytics Konto.

Google Konto erstellen

Gehe auf diese Seite und erstelle ein neues Google Konto. Mit diesem Konto kannst du alle Dienst von Google nutzen.

Google Analytics Property erstellen

Logge dich nun in Google Analytics ein. Klicke auf „Verwalten“ und dann unter Property auf den Balken. Klick nun unten auf „Neue Property erstellen“.

property-erstellen

Füge nun den Namen der Property hinzu (z.B. den Namen deiner Webseite/Firma/Verein etc.). Unter URL gibst du die Adresse deiner Webseite ein. Stell noch die Zeitzone ein und klick auf „Tracking-ID abrufen“.

property-erstellen-tracking-id

Du hast nun eine neue Property erstellt. Im zweiten Schritt verbinden wir nun WordPress mit Google Analytics.

Analytics mit WordPress verbinden

Lade dir das Plugin Google Analytics Dashboard für WP herunter und installiere es in WordPress. Nach der Aktivierung erscheint im Menü links ein neues Menüelement namens „Google Analytics“

Klick nun auf „Plugin autorisieren“. Du musst dich nun mit Google verbinden und den Key abrufen. Kopiere diesen Key und füge ihn in das Feld im Plugin ein.

Nun kannst du deine zuvor erstellte Property auswählen und mit einem Klick verbinden.

Dir werden nun alle Daten auf Google Analytics auch im WordPress angezeigt.

 

Ein Gedanke zu „Google Analytics mit Plugin an WordPress anbinden“

  1. Hallo,

    interessante und informative Beiträge hier, super. Habe längere Zeit als stiller Gast nur mitgelesen und mich jetzt mal angemeldet.
    Ich würde mich freuen, wenn ihr bei Gelegenheit auch einmal auf meinem Blog zum Thema Textilreinigung vorbeischauen würdet.

    Alles Liebe

    Herbert

    Deoflecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.